Kunstvoll verpackt

Kreativ-Idee: Umschläge falten

In diesen wunderschönen Kuverts könnt ihr Briefe, Geldscheine, Fotos oder andere Kleinigkeiten stilvoll aufbewahren oder verschenken.

veröffentlicht am 02.01.2019

Das braucht ihr:

  • DIN A 4 Papier
  • Edle Papiere wie diese Faserseide mit Gold- oder Silberornamenten gibt es im Handel. Aber auch andere Papiersorten kommen infrage.

So wird’s gemacht:

1. Ein Papierrechteck, A4, längs an der gestrichelten Linie auf die Hälfte falten und wieder öffnen. Die Ecken an den gestrichelten Linien zur Mitte falten.
2. Die untere Seite an der gestrichelten Linie nach oben falten, dabei sollte der nach oben gefaltete Rand ca. 3 cm über die Mittellinie ragen.
3. Die beiden seitlichen Ecken an den gestrichelten Linien so zur Mitte falten, dass sich ihre Spitzen berühren.
4. Die obere Seite an der gestrichelten Linie nach unten falten.

Cover Origami für alle

Mehr Bastel-Ideen findet ihr in „Origami für alle. Die Kunst des Faltens“ von Armin Täubner (frechverlag, € 9,99).