Jugend

Jugend und Kirche

Zuhause in der digitalen Welt

Ein Leben ohne Smartphone können sich Kinder und Jugendliche kaum vorstellen. Doch ist die Kirche darauf vorbereitet, der jungen Generation auch in der digitalen Welt zu begegnen?


Gefahr im Netz

Warum Jugendliche Challenges lieben

Manche Mutproben im Internet sind lustig, einige dumm und andere lebensgefährlich. Warum Teenager besonders anfällig für diese Art der Selbstdarstellung sind und was Eltern tun können, um sie zu schützen.


Lernen im Verein

Sport bedeutet mehr als Medaillen und Pokale

Zwei junge Übungsleiter des Sportvereins DJK Grün-Weiß Werl in Nordrhein-Westfalen wollen die Freude, die sie im Verein erleben durften, an die Kinder ihrer Trainingsgruppe weitergeben. Zugleich wachsen sie selbst an ihren Aufgaben.


Krankheit Sucht

Der lange Weg aus der Abhängigkeit

Andreas Wolf war süchtig. Er trank Alkohol und nahm Drogen. Heute ist er trocken und clean. Und er hat eine neue Aufgabe gefunden: Mit Vorträgen möchte er Schülerinnen und Schüler über die Gefahren der Sucht aufklären.


Jugend und Europa

Wie junge Europäer in die Zukunft blicken

Europa steht vor großen Herausforderungen: die wirtschaftliche Situation, die Flüchtlingsfrage, Abschottungstendenzen einiger Länder. Wir zeigen, wie junge Europäer in die Zukunft schauen.


Interview

"Die Jugendlichen sind die Zukunft der Kirche"

Interview mit Kardinal Christoph Schönborn: Der Wiener Erzbischof erklärt im Interview, wie er die Situation der europäischen Jugendlichen einschätzt und was die Kirche zu einem sozialen und friedlichen Europa beitragen kann.


Junge Europäer

So denken wir über Europa

Stimmen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, eingefangen von unserer Autorin Simone Utler während des salesianischen Jugendtreffens "Confronto" im Sommer 2017 nahe der italienischen Hauptstadt Turin.


Großes Gefühl

Wie ein junger Bergsteiger mit seiner Angst umgeht

Jost Kobusch war schon mehrmals in Lebensgefahr. Von diesen Erfahrungen lässt sich der 25-jährige Extrembergsteiger jedoch nicht abschrecken. Schon als Kind hat er sich seinen Ängsten gestellt.


Kirchliche Jugendarbeit

Bischof Oster: „Wir brauchen gut gemachte Angebote“

Die Kirche tut sich schwer damit, junge Menschen für den Glauben zu begeistern. Woran liegt das und wie lässt es sich ändern? Antworten von Bischof Stefan Oster.


Jugend und Religion

Was glauben Jugendliche?

Pluralisierung und Individualisierung machen auch vor der Religion nicht Halt. Welche Auswirkungen das hat und wie Jugendliche zu Glauben und Kirche stehen.