Flugobjekt

Für die Kleinsten: Marienkäfer falten

Dieses rote Käferchen macht Lust auf Sommer, Sonne und Natur! Ein Basteltipp auch für die Kleinsten.

veröffentlicht am 03.03.2021

Das braucht ihr:

  • rotes quadratisches Papier, 15 cm x 15 cm oder kleiner
  • Bleistifte oder schwarze Farbstifte, um Kopf und Punkte zu malen
  • evtl. Karte oder Karton, um die Käfer aufzukleben
  • Klebstoff

So geht's:

  1. Das Papier liegt mit einer Ecke nach unten auf dem Tisch.
  2. Die obere Ecke wird auf die untere Ecke gelegt.
  3. Die linke Ecke wird auf die rechte Ecke gelegt.
  4. Die letzte Faltung wird geöffnet.
  5. Die rechte Ecke wird zur unteren Ecke gefaltet.
  6. Die linke Ecke wird zur unteren Ecke gefaltet.
  7. Die Figur wird gewendet.
  8. Die obere Ecke wird etwa einen Finger breit nach unten gefaltet und gut festgestrichen.
  9. Die Figur wird gewendet.
  10. Der Kopf und die Punkte werden mit schwarzem Stift aufgemalt.

Mehr Bastelideen findet ihr in "Papier falten in der Kita. Die schönsten Ideen nach Fröbel" von Birgit Ebbert (Don Bosco Verlag, € 16,00)


Verwandte Themen

Mit Farbe und Glitzer verzierte Steine
Malen und kleben
Wunderschön und schnell gemacht. Kreative Deko-Idee für das eigene Zuhause oder als Geschenk.
Umschläge aus buntem Papier
Kunstvoll verpackt
In diesen wunderschönen Kuverts könnt ihr Briefe, Geldscheine, Fotos oder andere Kleinigkeiten stilvoll aufbewahren oder verschenken.
Bunt bemalte Anhänger aus Holz und Perlen
Geschenke mit Herz
Diese liebevoll gestalteten Kunstwerke können an Fenstern, Rucksäcken oder Schlüsseln baumeln. Auch als Geschenk oder Talisman eignen sie sich gut.