Spiritualität

Meinung

Warum ich in der Kirche bleibe – Bekenntnis einer neu Getauften

Maureen Hermsen ist noch neu in der Kirche. Vor drei Jahren hat sie sich taufen lassen. Jetzt beobachtet sie, dass die Kirche am Boden liegt, dass so viele Menschen austreten wie nie zuvor. Aber sie hat sich entschieden zu bleiben. Noch.


Heilige

Taugt die Gottesmutter Maria als Vorbild für moderne Mütter?

Die Mutter Jesu als Vorbild für moderne Mütter und christliche Feministinnen? Für Barbara Nick-Labatzki, Referentin für Glaubenskommunikation im Bistum Osnabrück, kein Widerspruch. Sie sagt sogar: Auch Väter können von der Heiligen etwas lernen.


Verantwortung teilen

Ostern als Familienfest: Gemeinsam feiern, aber wie?

Die aktuellen Krisen in der Welt sind bedrückend. Zugleich steht ein Freudenfest vor, das wir endlich wieder im größeren Kreis feiern können. Wie der Spagat gelingen kann. Ein Beitrag unseres Kooperationspartners "elternbriefe".


Zukunft der Kirche

„Die ideale Kirche” – Abiturientin startet Umfrage in Pfarrverband

Oberministrantin, Firmbegleiterin, Kantorin: Vera Fath engagiert sich gerne in der Kirche. Doch sie hält einen Wandel für zwingend notwendig. Mit einer Umfrage in ihrer Münchener Heimatpfarrei wollte sie herausfinden, ob das andere genauso sehen.


Meinung

Für eine Kirche ohne Angst

Das Image der Kirche hat in den vergangenen Jahren arg gelitten. Doch Angst um die Zukunft sei jetzt eine schlechte Beraterin, schreibt der Chefredakteur des Don Bosco Magazins. Er setzt auf eine Gemeinschaft von "geistbegabten Einzelnen".


Selbstverständnis

Interview: Wie geht es Seelsorgerinnen und Seelsorgern?

Seelsorgerinnen und Seelsorger begegnen vielen Erwartungen. Doch wie geht es ihnen selbst? Wir haben mit dem Leiter der sogenannten Seelsorgestudie, dem Psychiater und Jesuiten Eckhard Frick, gesprochen.


Umfrage

Was Gläubige sich von Seelsorgerinnen und Seelsorgern wünschen

Die Arbeit von Seelsorgenden wird heute von Kirchenmitgliedern durchaus kritisch betrachtet. Die Gläubigen haben klare Vorstellungen davon, was sie sich von Priestern, Pastoralassistentinnen und anderen Seelsorgern erwarten. Wir haben uns umgehört.


Kulturwandel

„Schöpferische Minderheit“: Theologe Christian Bauer über die Zukunft der Kirche

Die Kirche befindet sich in einem massiven Strukturwandel. Für den Innsbrucker Pastoraltheologen Christian Bauer jedoch kein Grund zu klagen. Er macht Mut, sich auf neue Wege einzulassen, um die Seelsorge der Zukunft schöpferisch zu gestalten.


Kirche der Zukunft

Seelsorge auf Augenhöhe: Zu Besuch bei Pfarrer Walter Kirchmann

Wie kann die Seelsorge der Zukunft aussehen? Der Salesianerpater Walter Kirchmann lebt sie bereits. Als Pfarrverbandsleiter im Erzbistum München und Freising will er Brücken schlagen zwischen der Kirche und der Welt.


Mutmach-Sprüche

Die schönsten Zitate für Eltern und Familien

Oft braucht es nur ein passendes Wort und wir fühlen uns gut, einen Gedanken und der Tag ist gerettet. Wir haben die schönsten Sprüche für Eltern und Familien zusammengestellt. Kleine Glücksmomente und Mutmacher für den Alltag.