Erzieher-Kolumne

Persönlichkeitsentwicklung

So bekommen Kinder ein positives Körpergefühl

Eltern und Pädagogen können viel dazu beitragen, dass Kinder den eigenen Körper mögen lernen und auch andere Menschen so akzeptieren wie sie sind. Warum das so wichtig ist und wie es geht, beschreibt der Erzieher und Theologe Christian Huber.


Gutes Gefühl

Die Beichte als Sakrament der Versöhnung

Streit und Versöhnung erleben wir in unserem Alltag immer wieder. Was das mit dem Sakrament der Beichte zu tun hat und wie der Begriff der Sünde leichter zu verstehen ist, beschreibt unser Autor, der Theologe und Erzieher Christian Huber.


Gemeinsam warten

Mit Kindern durch den Advent

Erwachsene reagieren oft allergisch auf die "ruhige Zeit" vor Weihnachten. Vielleicht sollten sie sich ein Beispiel an den Kindern nehmen? Das findet zumindest unser Autor, der Erzieher und Theologe Christian Huber.


Psychische Gesundheit

Depressionen bei Kindern

Ist mein Kind nur traurig oder schon depressiv? Erzieher Christian Huber erläutert, wie Eltern und Kita-Personal reagieren sollten, wenn eine solche Frage im Raum steht. Seine wichtigste Botschaft: Depressionen sind kein Grund, sich zu schämen!


Heilige Schrift

Mit Kindern die Bibel lesen und erleben

Kinder lieben es, biblische Geschichten mit allen Sinnen zu erfahren, weiß Erzieher und Theologe Christian Huber. Er hat einige Anregungen zusammengestellt. Und beschreibt, warum es sich überhaupt lohnt, sich mit den alten Texten zu befassen.


Bildung

Einfach nur spielen

Freies Spielen hat bei einigen Eltern einen schlechten Ruf. Ist das nicht Zeitverschwendung? Sollten die Kinder nicht besser etwas lernen? Nein, sagt Erzieher Christian Huber. Spielen ist enorm wichtig und bildet Kinder auf ganz besondere Weise.


Umwelt

Was Kinder im Umgang mit Tieren lernen können

Der Umgang mit Tieren tut Kindern gut und hilft ihnen, Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln. Warum das so ist und wie Eltern und Kitas die Beziehung zischen Mensch und Tier unterstützen können, beschreibt Erzieher und Theologe Christian Huber.


Persönlichkeit

Genderbewusst erziehen

Jungs spielen mit Autos, Mädchen mit Puppen. Jungs sind wild und Mädchen brav. Längst überholte Stereotype? Keineswegs, weiß Erzieher Christian Huber. Und hat Ideen, wie Persönlichkeitsentwicklung jenseits von Geschlechterklischees funktionieren kann.


Lebensgeschichten

Warum Kinder die Heiligen lieben

Heilige sind Menschen, die aufgrund ihrer engen Beziehung zu Gott etwas von ihm auf Erden anschaulich machen. Klingt kompliziert? Christian Huber ist Theologe und Erzieher und erklärt's. Außerdem beschreibt er, was Kinder an diesen Personen fasziniert.


Religiöse Bildung

Wie Nachhaltigkeit unsere Kinder stärkt

Nachhaltigkeit prägt inzwischen nicht nur Fragen von Wirtschaft oder Konsumverhalten. Auch in der Bildung setzt man auf das Prinzip. Unser Autor ist überzeugt: Wer Kindern religiöse Erfahrungen ermöglicht, stärkt sie nachhaltig in ihrer Persönlichkeit.