Glauben

Gemeinschaft

Zwei Ordensschwestern sprechen über Lebensträume

Träume können Orientierung geben. Sie zeigen, was wir uns für ein glückliches Leben wünschen. Wie sehen solche Träume aus, wenn man einer Ordensgemeinschaft angehört? Die Don Bosco Schwestern Bernadeth Geiger und Johanna Götsch im Interview.


Für Eltern und Seelsorger

Junge Menschen auf dem Weg zur Firmung begleiten

Firmlinge während der Vorbereitung auf das Sakrament zu begleiten, ist nicht einfach. Zwar sind viele von ihnen offen für Glaubensfragen. Aber die Zahl an Antwortmöglichkeiten ist unendlich groß. Anregungen von Religionslehrerin Martina Reiner.


Heiliger Geist

Jugendliche erzählen, warum sie sich firmen lassen

Mit dem Sakrament der Firmung entscheiden sich katholische Gläubige bewusst für ein Leben mit Gott. Die Firmlinge Nikolaus, Sophie, Magdalena und Carl erzählen, warum sie sich zu diesem Schritt entschlossen und was sie sich davon erhofft haben.


Fest der Gemeinschaft

Jugendtreffen "Come to Bosco" in Italien

Rund 500 junge Menschen trafen sich im August auf dem Colle Don Bosco bei Turin. Hier erlebten sie Freude und Gemeinschaft – in Erinnerung an Don Bosco und sein Wirken.


Interview

"Die Jugendlichen sind die Zukunft der Kirche"

Interview mit Kardinal Christoph Schönborn: Der Wiener Erzbischof erklärt im Interview, wie er die Situation der europäischen Jugendlichen einschätzt und was die Kirche zu einem sozialen und friedlichen Europa beitragen kann.


Kirchliche Jugendarbeit

Bischof Oster: „Wir brauchen gut gemachte Angebote“

Die Kirche tut sich schwer damit, junge Menschen für den Glauben zu begeistern. Woran liegt das und wie lässt es sich ändern? Antworten von Bischof Stefan Oster.


Jugend und Religion

Ein Besuch beim Stuttgarter Jugendpfarrer

Pater Jörg Widmann ist Stadtjugendpfarrer in Stuttgart. Seine Aufgabe ist es, Jugendliche von Glauben und Kirche zu begeistern. Das sei "nicht einfach, aber auch nicht möglich", sagt der 49-Jährige.


Jugend und Religion

Was glauben Jugendliche?

Pluralisierung und Individualisierung machen auch vor der Religion nicht Halt. Welche Auswirkungen das hat und wie Jugendliche zu Glauben und Kirche stehen.