Familienfeier

Muttertag feiern: Die besten Ideen

Familienausflug, Frühstück im Bett, Alleine-Zeit: Mit unseren Feier-Tipps wird der Muttertag ein echtes Highlight für Mama.

veröffentlicht am 25.04.2022

1. Frühstück ans Bett

Jetzt wird’s kuschlig: Mama darf im Bett liegen bleiben, während die lieben Kleinen schon mal das Frühstück herrichten – am besten mit Papas Hilfe, damit Mama auch wirklich entspannt bleiben kann. Anschließend das Frühstück mit einem Tablett ans Bett bringen und dort alle gemeinsam frühstücken. Und natürlich ist es diesmal nicht die Mama die hinterher die Brösel aufsaugt und das vollgekleckerte Bett frisch bezieht!

2. Mamas unter sich

Ihre Sorgen und Freuden kann Mama oft am besten mit anderen Müttern teilen. Warum also nicht auch zum Muttertag eine fröhlich-gemütliche Runde mit Freundinnen organisieren? Das muss ja nicht heißen, dass Mama den ganzen Tag unterwegs ist. Es geht durchaus auch beides: In der Früh gratulieren die Kinder, abends gibt es ein Gläschen Sekt mit den Freundinnen. Oder vormittags wird mit anderen Müttern gebruncht und nachmittags in der Familie gefeiert.

3. Wir-machen-was-Mama-will-Tag

Weil Mama sich bei Spielen, Ausflügen und Essenswünschen ganz oft nach dem richtet, was ihre Kinder wollen, ist zum Muttertag ganz allein sie mit Aussuchen dran. Also: Mama bestimmt, was es zum Essen gibt, welches Spiel alle zusammen spielen und welcher Film am Abend gemeinsam geschaut wird. Und die Kinder machen mit ohne zu Meckern.

4. Feiern mit der Großfamilie

Als Mama ist man gleichzeitig auch Tochter – und als Papa auch Sohn. Bei einem Großfamilientreffen zum Muttertag kann Oma gleich mitfeiern. Eine gute Alternative zum gemeinsamen Kaffeetrinken zu Hause, bei dem ja einer oder eben eine immer sehr viel Arbeit hat,  kann ein gemeinsamer Ausflug oder Restaurantbesuch sein – oder ein Treffen auf halber Strecke, wenn die Oma weiter weg wohnt.

5. Familienausflug

Ob Radtour, Zoobesuch oder ein Tag im Erlebnisbad: Der Familienausflug ist ein Klassiker zum Muttertag. Manche Ausflugsziele bieten sogar Muttertags-Specials an. Gute Idee: Mama vorher schon fragen, was sie gerne unternehmen möchte und entsprechend vorreservieren.

6. Ein Tag für Mama ganz allein

Zeit für sich selbst haben. Das hat vor allem für Mütter von kleinen Kindern echten Seltenheitswert. Klar ist es schön, den Muttertag mit seinen Kindern zu verbringen – inklusive selbstgemalter Bilder und herzlicher Umarmungen. Aber danach einen halben Tag ganz für sich zu haben, ist eben auch schön: Die Seele bei einem Spaziergang baumeln lassen, endlich mal wieder ein gutes Buch lesen oder den eigenen Lieblingsfilm schauen oder sich Zeit für ein entspanntes Bad mit anschließender Gesichtsmaske nehmen – ganz ohne dass einer nach der Mama schreit.


Verwandte Themen

Mutter und Kind liebevoll mit Blumenstrauß
Tradition und Bedeutung
Auf welches Datum fällt der Muttertag in diesem Jahr? Wer hat ihn eigentlich erfunden? Gibt es den Muttertag nur bei uns oder auch in anderen Ländern? Und was hat die Kirche damit zu tun? Die wichtigsten Infos rund um Mamas Ehrentag.
Blumenstrauß und Schiefertafel mit Aufschrift Alles Liebe zum Muttertag
Zitate
Jedes Jahr kommt er und jedes Jahr suchen wir nach den richtigen Worten. Denn ob als Kind oder als Erwachsener: Zu Muttertag wollen wir Danke sagen. Einige besonders schöne Sprüche und Gedichte haben wir als Anregung zusammengestellt.
Herz aus Wolle um Nägel gewickelt auf Holzplatte
Kreativ-Ideen
Der Muttertag steht kurz bevor und es fehlt noch ein Geschenk? Wir haben fünf Ideen, die Kinder je nach Alter alleine oder mit etwas Hilfe eines Erwachsenen oder älterer Geschwister einfach nachbasteln können.