Theater spielen

Sockenmonster

Ein paar alte Socken, Knöpfe, Bänder und Fotokarton – viel mehr braucht ihr nicht für diese witzigen Figuren. Einfach Schritt für Schritt nach Anleitung gestalten. Und schon kann es losgehen mit dem Theater daheim.

veröffentlicht am 23.09.2021

Das braucht ihr:

  • alte einzelne Socken
  • Knöpfe, Holzkugeln oder Wackelaugen
  • Roter Fotokarton oder Moosgummi
  • oder Schnüre oder Schleifen
  • Schere
  • Heißklebepistole

So geht’s:

  1. Schneide aus dem roten Moosgummi ein Rechteck mit abgerundeten Ecken aus. Das wird der Rachen.
  2. Klebe das Moosgummi auf der unteren Sockenseite mit der Ferse fest. Am besten klappt es mit einer Heißklebepistole. Lass dir dabei von einem Erwachsenen helfen.
  3. Klebe je zwei Knöpfe, Holzkugeln oder Wackelaugen auf und befestige die Schleifen als Haare. Fertig!

 

Text: Annegret Gerleit/Don Bosco Medien


Verwandte Themen

Bunt bemalte Anhänger aus Holz und Perlen
Geschenke mit Herz
Diese liebevoll gestalteten Kunstwerke können an Fenstern, Rucksäcken oder Schlüsseln baumeln. Auch als Geschenk oder Talisman eignen sie sich gut.
Marienkäfer aus rotem Papier
Flugobjekt
Dieses rote Käferchen macht Lust auf Sommer, Sonne und Natur! Ein Basteltipp auch für die Kleinsten.
Hühner aus Pappmaschee
Oster-Deko
Eine fröhliche Bastelidee. Zum Osterfest bringen die Hennen Farbe und gute Laune ins Haus.