Leben

Lernen im Verein

Sport bedeutet mehr als Medaillen und Pokale

Zwei junge Übungsleiter des Sportvereins DJK Grün-Weiß Werl in Nordrhein-Westfalen wollen die Freude, die sie im Verein erleben durften, an die Kinder ihrer Trainingsgruppe weitergeben. Zugleich wachsen sie selbst an ihren Aufgaben.


Kaninchen oder Hund

Ein Haustier anschaffen pro und contra

Fast jedes Kind fleht irgendwann die Eltern an: Ich will ein Haustier! Bevor ein Tier ins Haus einzieht, sollten ein paar grundlegende Fragen geklärt werden.


Kampf gegen Abhängigkeit

Wie Sucht entsteht und welche Therapien es gibt

Der Weg aus der Sucht ist oft lang und hart. Ein Gespräch mit Sabine Bußello-Spieth, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie über Ursachen, Therapie und Prävention.


Krankheit Sucht

Der lange Weg aus der Abhängigkeit

Andreas Wolf war süchtig. Er trank Alkohol und nahm Drogen. Heute ist er trocken und clean. Und er hat eine neue Aufgabe gefunden: Mit Vorträgen möchte er Schülerinnen und Schüler über die Gefahren der Sucht aufklären.


Jugend und Europa

Wie junge Europäer in die Zukunft blicken

Europa steht vor großen Herausforderungen: die wirtschaftliche Situation, die Flüchtlingsfrage, Abschottungstendenzen einiger Länder. Wir zeigen, wie junge Europäer in die Zukunft schauen.


Junge Europäer

So denken wir über Europa

Stimmen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, eingefangen von unserer Autorin Simone Utler während des salesianischen Jugendtreffens "Confronto" im Sommer 2017 nahe der italienischen Hauptstadt Turin.


Großes Gefühl

Wie ein junger Bergsteiger mit seiner Angst umgeht

Jost Kobusch war schon mehrmals in Lebensgefahr. Von diesen Erfahrungen lässt sich der 25-jährige Extrembergsteiger jedoch nicht abschrecken. Schon als Kind hat er sich seinen Ängsten gestellt.


Herzenssache

Gehörlose macht Karriere als Tänzerin

Kassandra Wedel ist Tänzerin. Seit sie bei einem Unfall ihr Gehör verlor, fühlt sie Takt und Rhythmus über Schwingungen und Vibrationen. Ein Leben ohne Musik kann sie sich nicht vorstellen.


Leben mit Behinderung

Eine Art Wunderkind

Alexander Greis ist querschnittgelähmt. Er kann seine Arme und Beine nicht mehr bewegen und wird künstlich beatmet. Seinen Humor und seine Lebensfreude hat er trotzdem nicht verloren.


Unterstützung für Angehörige

Familienleben mit Behinderung

Der Alltag mit einem behinderten Kind stellt Eltern und Geschwister vor enorme Herausforderungen. Was betroffene Familien sich wünschen, erklären Franz Göppel und Maria Plank vom Verein zur Betreuung und Integration behinderter Kinder und Jugendlicher.