Familienleben

Parents for Future

Mutter engagiert sich für Klimaschutz

Judith Brocza ist Klimaschutzaktivistin. Bei den „Parents For Future“ unterstützt sie die weltweite For-Future-Bewegung, die in den vergangenen Jahren Tausende Schüler und Schülerinnen zum Klimaschutz auf die Straße getrieben hat.


Lockdown

Stress lass nach: Soforthilfe-Tipps für Eltern

Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie liegen bei vielen Eltern die Nerven blank. Wird der Stress zu groß, reagieren sie gereizt, werden laut, sind ungerecht. Diese Tipps können helfen. Ein Beitrag unseres Kooperationspartners "elternbriefe".


Lebenswenden

Was wir tun können, damit aus einer Krise keine Katastrophe wird

Umbrüche gehören zum Leben dazu. Manchmal tun wir uns schwer mit solchen Situationen. Manchmal können wir relativ gelassen damit umgehen. Wie das gelingt und was uns dabei hilft, beschreibt der Coach und Autor Hubert Klingenberger.


Selbstzweifel

Sind wir eigentlich gute Eltern?

Mütter und Väter setzen alles daran, dass es ihren Kindern gut geht. Oft läuft's auch rund, manchmal gibt es Stress und Streit. Dann sind Eltern unsicher, ob sie alles richtig machen. Ein Beitrag unseres Kooperationspartners "elternbriefe".


Trösten und ausgleichen

Gesellschaftsspiele spielen ohne Tränen

Gesellschaftsspiele stehen im Lockdown wieder hoch im Kurs. Aber was tun, wenn am Ende beim Verlierer oder der Verliererin die Tränen fließen? Und wie lässt sich das verhindern? Ein Beitrag unseres Kooperationspartners "elternbriefe". Jeden Freitag neu!


Familienbande

Geschwisterliebe will gelernt sein

Sie lieben sich, sie hassen sich, sie brauchen sich. Wenn Hannes Pernsteiner seinen Sohn und seinen beiden Töchter beobachtet, wird ihm klar: Geschwistersein ist eine emotionale Achterbahnfahrt, vor allem im Kindesalter.


Notsituation

Inobhutnahme im Don Bosco Jugendwerk Bamberg

Die Leiterin des stationären Bereichs des Don Bosco Jugendwerks in Bamberg, Anne Jahn, begleitet Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen. Sie berichtet, wie eine solche Maßnahme abläuft und worauf es dabei ankommt.


Erste Hilfe

Krisenseelsorge in der Schule

Gymnasiallehrerin Martina Reiner ist Krisenseelsorgerin im Schulbereich und Mitglied des Krisenteams der Erzdiözese München und Freising. Im Gespräch erzählt sie, was bei einem Einsatz geschieht und warum Beziehungsarbeit wichtig ist.


Notfallseelsorge

Erste Hilfe für die Seele

Wenn ein Mensch ganz plötzlich stirbt, bricht für die Angehörigen eine Welt zusammen. Die Seele steht unter Schock. Als Notfallseelsorger ist Pater Jürgen Langer dann vor Ort, um Halt und Trost zu geben.


Geschwister

Was ältere Kinder brauchen, wenn noch ein Baby kommt

Das Baby ist da, alle sind glücklich. Für die älteren Kinder ist das allerdings gar nicht selbstverständlich. Unterschiedliche Gefühle stürmen auf sie ein. Was Eltern tun können, damit es jetzt allen gut geht. Ein Beitrag von "elternbriefe".